window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-MX1MDT6FJC');
druckatfamily
Lehrlinge2022-11-07T12:08:24+01:00

Liebe zukünftige Lehrlinge!

Die #druckatfamily wächst stetig weiter. So freuen wir uns jedes Jahr aufs Neue, Lehrlinge in unserer Familie willkommen zu heißen. Wir sind daher immer wieder auf der Suche nach neugierigen und aufgeschlossenen Menschen, die motiviert sind, eine Lehrausbildung bei uns zu beginnen. Dabei bieten wir verschiedene Lehrberufe rund um die Druckbranche und Verwaltung an.

Das bekannte Motto „Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen“ hat auch bei uns einen großen Stellenwert. Unsere Lehrlinge sind sehr gut ausgebildet und wir freuen uns besonders, wenn sie nach abgeschlossener Ausbildung bei uns im Betrieb bleiben. Genauere Informationen über unsere angebotenen Lehrausbildungen findest du hier.

Wir freuen uns auf kreative und aussagekräftige Bewerbungen von euch.

Was ist der Vorteil einer Lehre in der #druckatfamily?

Wir bieten dir während deiner Lehrzeit fachliche Betreuung durch unsere Mentorinnen und Mentoren und Lehrlingsausbilderinnen und Lehrlingsausbildern, um dir eine optimale Ausbildung zu garantieren.

Schon während der Lehre sind uns Weiterbildung und Förderung wichtig. Neben dem Angebot zur Nachhilfe und Unterstützung bei der Berufsschule stehen wir auch hinter dir, wenn du dich für Lehre mit Matura entscheidest.

Mithilfe unseres Ausbildungsnachweises versuchen wir die Ausbildungsschritte möglichst nachvollziehbar abzubilden, und dieser soll dir auch als Orientierungshilfe sowie Leitfaden dienen.

Die Berufsschule findet bei allen unseren Lehrberufen im Block statt. Anfallende Internatskosten übernehmen wir natürlich für dich. Ebenso stellen wir dir falls benötigt Arbeitsschuhe, Gehörschutz sowie Arbeitsmaterialien zur Verfügung.

Herausragende Leistung zahlt sich richtig aus! Wer im Laufe der Ausbildung gute Leistungen erbringt, kann tolle Anerkennungen und Prämien erhalten.

Zu den attraktiven Benefits zählen unter anderem Goodies wie ein höheres Weihnachts- und Urlaubsgeld, Fortbildungen, Gesundheitsförderung, lehrlingsspezifische Fortbildungen, gratis Getränke, ein familiäres Klima in der #druckatfamily, Arbeit an modernen Maschinen sowie der 24.12. und 31.12. sind bezahlte Feiertage.

Durch spannende Events und Workshops bieten wir unseren Lehrlingen die Möglichkeit sich regelmäßig gemeinsam zu treffen. So wird das Teamgefühl untereinander gestärkt und das Vertrauen ins Team aufgebaut. Natürlich darf der Spaß nicht zu kurz kommen!

Wir möchten unsere Fachkräfte selbst ausbilden, daher freuen wir uns natürlich ganz besonders, alle engagierten Lehrlinge, die ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen haben, zu übernehmen. So bleiben uns unsere Lehrlinge noch nach der Lehrzeit als Top-Facharbeiterinnen und Facharbeiter im Betrieb erhalten.

Unsere Lehrberufe

Bewirb dich Jetzt!

Schnuppern in der #druckatfamily

Um dich über den richtigen Lehrberuf zu informieren, findest du hier mehr Information über unsere Ausbildungsangebote. Wir bieten dir gerne die Möglichkeit, deinen Lehrberuf hautnah kennenzulernen. So kannst du ab der 8. Schulstufe um ein freiwilliges Schnuppern in unseren Abteilungen anfragen. Die Schnuppertage finden das ganze Jahr bei uns statt. Dadurch kannst du unser Unternehmen im Zuge der Berufspraktischen Tage (auch Schnupperlehre genannt) kennenlernen oder in den Ferien. Wir freuen uns, dir unsere Abteilungen vorstellen zu dürfen und dich damit bei der Wahl deines künftigen Lehrberufes zu unterstützen.

Wie wirst Du Teil der #druckatfamily?

1. Bewirb dich online

Bewirb dich für eine konkrete Lehrstelle im ersten Schritt bitte online. Die ausgeschriebenen Lehrstellen findest du hier. Am besten du hast dafür bereits deinen Lebenslauf, ein aktuelles Foto, dein letztes Schulzeugnis sowie ein kurzes Motivationsschreiben vorbereitet, in dem du uns kurz schilderst, warum du dich für die Lehrstelle interessierst.

Tipps zur Bewerbung

2. Bewerbungsgespräch

Im nächsten Schritt laden wir dich gerne zu einem Bewerbungsgespräch ein. Dies findet entweder bei uns im Unternehmen oder online statt.

Bewirb dich jetzt!

3. Schnuppertage

Um dir die Möglichkeit zu geben deinen zukünftigen Arbeitsplatz und die Abteilung bzw. Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen, laden wir dich und deine Eltern (solltest du noch minderjährig sein) gerne zu einem Kennenlernen sowie zu einem Schnuppertag ein. Bei dem Kennenlernen sind deine Eltern dabei und du triffst zum ersten Mal deine Ausbildungsverantwortlichen und bekommst einen Einblick, wie die Lehre bei druck.at so abläuft. Natürlich kannst du hier ebenso Fragen stellen, die dir auf der Zunge liegen, denn schließlich sollst auch du herausfinden können, ob dieser Beruf sowie wir als Arbeitgeber etwas für dich sind.

Beim Schnuppern sind deine Eltern dann nicht mehr dabei und du kannst darin in deinen potentiellen Lehrberuf eintauchen sowie dein Team kennenlernen und selbstverständlich weiterhin Fragen stellen. Du kannst uns gerne löchern. ;)

Schnuppertage

4. Herzlich willkommen

Nach dem Schnuppern erhältst du im positiven Fall von uns ein Lehrstellenangebot. Wir laden dich als angehender Lehrling in weiterer Folge abermals mit deinen Eltern (solltest du minderjährig sein) zu einem Gespräch ein. Bei diesem Termin werden alle noch offenen Fragen geklärt und es findet die Lehrvertragsunterzeichnung statt. Im September darauf startet deine Ausbildung in der #druckatfamily.

Auszeichnung mit WKO NÖ Plakette Top-Lehrbetrieb

Für unser Engagement in der Lehrlingsausbildung wurden wir mit der Plakette „TOP-Lehrbetrieb seit mehr als 10 Jahren“ von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet.

„Das bekannte Motto ‚Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen‘ hat auch bei uns einen großen Stellenwert. Unsere Lehrlinge sind sehr gut ausgebildet und wir freuen uns besonders, wenn sie nach abgeschlossener Ausbildung bei uns im Betrieb bleiben,“ so unsere Lehrlingsbeauftragten Claudia Gruber und Nick Waldhauser.

Unser Lehrlingsteam

Wir sind die Lehrlinge und Lehrlingsbetreuer:innen der #druckatfamily!

Der Vorteil einer Lehre bei druck.at ist immer direkte Ansprechpersonen innerhalb des Teams zu haben. Dies können entweder Mentor:innen, Führungskräfte, die sich unter anderem um das Organisatorische kümmern, oder Ausbildungsleiter:innen sein, die darauf achten, dass die Ausbildungsqualität passt. Man bekommt als Lehrling bei druck.at also eine fundierte Ausbildung, in der man nie im Stich gelassen wird und von Anfang an im Arbeitsalltag dabei ist.

Claudia Gruber, HR Business Partner, Lehrlingsbetreuerin

Bei uns arbeiten die Lehrlinge unterstützend mit den Lehrlingsausbildner:innen in der Produktion mit und lernen dadurch sehr schnell. Wir freuen uns, wenn unsere Lehrlinge eigenes Interesse und Ehrgeiz mitbringen. Entscheidest du dich für eine Lehre bei druck.at, dann erwartet dich die Möglichkeit, in einem motivierten, sympathischen und humorvollen Team den Beruf zu erlernen.

Tobias Rudolph, Mentor Drucktechnik-Bogenflachdruck
Carolina Cais

Als E-Commerce-Lehrling tauchst du tief in die Welt des Online-Handels ein und lernst von A-Z, worauf es wirklich bei einem erfolgreichen Online-Auftritt ankommt. Zusätzlich genießt du noch den Vorteil, von erfahrenen Kolleg:innen lernen zu können und dir auch den einen oder anderen wertvollen Tipp zu holen. Grundsätzlich kann man sagen, dich erwartet ein spannender Lehrberuf, der sehr abwechslungsreich ist und bestens für kreative Menschen geeignet ist.

Carolina Cais, Lehrling E-Commerce
Gerald Spiess

Als E-Commerce-Lehrling erlernst du einen der modernsten Berufe. Du erfährst wie man einen zeitgemäßen Online-Shop aufbaut und betreibt, worauf du rechtlich zu achten hast und wie man seine Bekanntheit steigert. Darüber hinaus beinhaltet der Lehrberuf auch einen großen kaufmännischen Teil, damit am Ende auch wirtschaftlich der Erfolg sicher gestellt ist. In deinen drei Lehrjahren lernst du unterschiedliche Abteilungen kennen und wirst von erfahrenen Kolleg:innen bis zum erfolgreichen Lehrabschluss ausgebildet.

Gerald Spiess, Mentor E-Commerce

Bei druck.at werden unsere Lehrlinge rundum betreut. Sie haben Mentor:innen, die sich während der gesamten Lehrzeit um sie kümmern und ihnen auf dem wichtigen Weg in die Arbeitswelt mit Rat und Tat zur Seite stehen. Der Wille zu lernen und Wissen wie ein Schwamm auf zu saugen macht den Großteil des „Traum Lehrlings“ aus. Wir als druck.at sind dafür zuständig, mit Freude und Spaß im Arbeitsalltag dieses Wissen zum Abholen bereitzustellen. Nicht nur die Mentor:innen, sondern auch jede:r Mitarbeiter:in ist jederzeit bereit, unseren Lehrlingen zu helfen. Unser Ziel sind zufriedene Kunden und Kundinnen sowie solide ausgebildete Fachkräfte. Dabei reichen wir uns auf einer Ebene die Hand und arbeiten gemeinsam an diesem Vorhaben.

Stefan Nestelbacher, Mentor Druckvorstufentechnik

Liebe Eltern

Der Start ins Berufsleben ist eine große Entscheidung. Als wichtigste Vertraute unterstützen Sie Ihr Kind natürlich und wollen es gut aufgehoben sehen. Eine erfolgreiche Berufswahl hängt besonders von der Übereinstimmung zwischen persönlichen Vorstellungen und Voraussetzung sowie den beruflichen Anforderungen der Lehrstelle ab. Während der Suche nach einer passenden Lehrstelle stellen sich oft viele Fragen.

Wir als #druckatfamily wollen Sie unterstützen und versuchen, hier Antworten auf die wichtigsten Fragen zu geben:

Welcher Schulabschluss ist für eine Lehre in der #druckatfamily erforderlich?2022-05-19T11:04:24+02:00

Voraussetzung ist die Absolvierung der 9-jährigen Schulpflicht. An welcher Schule ist uns nicht so wichtig.

Wie lange dauert die Lehre?2022-05-19T11:04:59+02:00

Je nach Lehrberuf zwischen 3 und 3,5 Jahren.

Wer ist für die Lehrlinge verantwortlich?2022-05-19T11:05:50+02:00

Im Allgemeinen sind unsere Lehrlingsbeauftragten für unsere Lehrlinge verantwortlich. Außerdem verfügen wir über Mentor:innen, die die ersten Ansprechpersonen im Arbeitsalltag sind.

Welche Arbeitszeiten haben die Lehrlinge?2022-05-19T11:06:20+02:00

Hier kommt es stark darauf an, ob der Lehrling in der Produktion arbeitet oder in der Verwaltung (Büro).

Unsere Lehrlinge in der Produktion (Drucktechnik) arbeiten in einem 2-Schicht-System, welches prinzipiell wöchentlich wechselt:

Frühschicht:

06:00-14:00

Spätschicht:

14:00-22:00

Unsere Verwaltungs-Lehrlinge (Druckvorstufentechnik & E-Commerce) beginnen prinzipiell zwischen 08:00 und 09:00 und hören je nach Gestaltung der Mittagspause unterschiedlich auf (unter Berücksichtigung der 38,5-Stunden-Woche). Die genauen Dienstzeiten erfährt man immer von den jeweiligen Führungskräften.

Wo ist die Berufsschule?2022-06-20T14:46:49+02:00

Die Berufsschule für die Lehrberufe Digitaldruck und Druckvorstufe befindet sich in St. Pölten (NÖ). Für die Lehrberufe E-Commerce-Kaufmann/-frau befindet sich die Berufsschule in Theresienfeld (NÖ). Anfallende Internatskosten werden dabei von uns übernommen.

Wie sieht es mit Lehre mit Matura aus?2022-06-20T14:42:10+02:00

Stetige Weiterentwicklung und Engagement unterstützen wir natürlich sehr. Deshalb gibt es bei uns auch die Möglichkeit zur Lehre mit Matura. Nähre Infos dazu sind hier zu finden.

Gibt es die Möglichkeit zu Schnuppertagen?2022-05-19T11:07:44+02:00

Ja, denn so kann der Beruf am besten kennengelernt werden. An sich besteht jederzeit das Angebot zu Schnupperterminen in Form der Berufspraktischen Tage (Schnupperlehre). Zusätzlich gibt es während des Bewerbungsprozesses die Möglichkeit für ein paar Stunden in der Abteilung zu schnuppern.

Wann ist Bewerbungsschluss?2022-05-19T11:08:05+02:00

Wir starten unsere Suche jährlich ab Ende September und Bewerbungsschluss ist Ende März. Es können natürlich jederzeit Bewerbungen abgesendet werden.

Wann startet die Lehrzeit?2022-05-19T11:08:22+02:00

Die Lehre bei druck.at startet immer am ersten Montag im September.

Wie sieht es nach der Lehre aus?2022-05-19T11:08:57+02:00

„Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen.“ Nach diesem Motto freuen wir uns alle engagierten Lehrlinge, die ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen haben, zu übernehmen.

Sie haben es bereits geschafft!

“Genau das Richtige”

5 / 5

Wenn man nach seiner Ausbildung selbstständig arbeiten können und einen geregelten Arbeitsalltag möchte ist druck.at genau das Richtige. Man lebt sich schnell ein und wird von jedem herzlich empfangen.

Dominik Strambach,
ehemaliger Drucktechnik-Bogenflachdruck-Lehrling

“Herzlichkeit”

5 / 5

Bei druck.at wurde ich von Anfang an sehr herzlich aufgenommen, was mir persönlich am wichtigsten ist, da man doch sehr viel Zeit mit seinen Kolleg:innen verbringt. Intern hat man die Möglichkeit, viele neue und interessante Bereiche kennenzulernen. Besonders als Lehrling kann man in viele Abteilungen reinschnuppern und mehr über den Hintergrund der Firma bzw. über die Arbeitsabwicklung erfahren.

Jasmin Zöchinger,
ehemaliger Druckvorstufentechnik-Lehrling

“Viele innovationen”

5 / 5

druck.at ist eine tolle Druckerei mit Innovationen und immer neuesten Produkten sowie Möglichkeiten. Das Team ist erfahren, eingespielt und harmonisiert sehr gut – es macht Spaß hier zu arbeiten! Wenn du dann noch zusätzlich lernen möchtest wie man Druckaufträge plant und dabei Druckmaschinen einrichtet sowie Druckprozesse navigiert ist eine Lehre hier genau das Richtige für dich.

Hazret Özbek,
ehemaliger Drucktechnik-Bogenflachdruck-Lehrling

Bewirb Dich jetzt!
Go to Top